30 March 2011

Die Rosen von Oma Ruth.. und meine kleine Nähwerkstatt

In meiner klitzekleinen Nähwerkstatt hängt das wunderschöne Rosenbild die uns die liebste Oma auf der ganzen Welt geschenkt hat, die Oma meines lieben Mannes namens Ruth. Sie ist Künstlerin und hat bereits mehrere Bilder gemalt die wir auch bei uns Zuhause hängen haben... das kleine Rosenbild liebe ich aber über alles, es ist so einfach... Obwohl sie nicht meine eigene Oma ist habe ich sie sooo in mein Herz geschlossen da sie eine wunderbare Person ist. Kennt ihr die Omas die einem Kekse backen, Limonade kochen, Märchen vorlesen, einen knuddeln, versorgen und immer da sind wenn man sie braucht.. mit viel Geduld, Humor und vor allem bedingungslosen Liebe... so ist sie...
Oma Ruth lebt leider nicht in der Nähe, wir telefonieren mit Ihr aber so oft es geht, ich liebe Ihre warme, berühigende, liebevolle Stimme. Sie hat bereits 2 Uhruhrenkelkinder, 9 Uhrenkelkinder, 4 Enkelkinder und 3 eigene Kinder :-) Das muss ein tolles Gefühl sein von so einer riesen Familie so geliebt zu sein :-) nicht war?
Mei bin ich heute drauf ;-)







Liebe, liebe Grüße

Syl

6 comments

  1. Das Bild ist wunderschön!
    Und so viele tolle Tilda-Stoffe! Ich habe auch einige hier!
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir,
    ganz viele liebe Grüße,
    Yvonne

    ReplyDelete
  2. O tak, ladny obrazek i wielka rodzinka!
    A co za piekne materialy! Na pwewmno duzo szyjesz. Jeszcze wpadne i dziekuje za odwiedzinki u mnie! :)

    Dagi

    ReplyDelete
  3. Danke für deinen vielen lieben Kommentare :)
    Hach, das ist echt schön, wenn man so eine Oma hat! Meine Oma kam gerade ins Pflegeheim, weil sie ganz schlimm Alzheimer hat, das ist ziemlich schrecklich, vor allem weil sie sich so verändert hat. Aber früher war sie genau so eine Oma wie du sie beschrieben hast :)

    Lieben Gruß, Sari

    ReplyDelete
  4. Liebe Syl
    Danke für deine Besuch und das nette Kommentar, ich habe mich sehr gefreut!!!
    Deine Stoffe sind herrlich und der Hase ist ganz entzückend!!!
    GGLG.Doris

    ReplyDelete
  5. hallo syl,
    die meisten möbel sind von meinen großeltern, diese sind mir auch die liebsten. ansonsten haushaltsauflösung, flohmarkt, und meine freundinnen kennen mich und haben mir auch schon manch altes stück besorgen können.
    was nähst du gerade aus den tildastoffen?
    lg und viel glück bei der verlosung wünscht
    dana

    ReplyDelete

Syl loves. All rights reserved. © Maira Gall.