01 March 2012

A journey to the Roots...


Meine Lieben, was soll ich sagen, das Wetter hier in Bayern verwöhnt uns schon seit ca. 1 Woche!
Wir haben heute +16! und schon wieder strahlend blauer Himmel.
Ich widme mich dem Frühjahrsputz!
Blue wälzt sich auf dem Boden und geniesst die Sonnenstrahlen, was der für Posen drauf hat, der Hammer!

*

Moje Kochane co tu duzo mowic, od tygodnia tu na Bawarii jestesmy rozpieszczani piekna pogoda!
Dzis jest +16! niebiesciuchne niebo i slonce, slonce, slonce.
Ja zabralam sie za wiosenne porzadki.
Blue rozwalil sie na podlodze i wygrzewa w sloneczku!
Ludzie jakie on pozy strzela:-)

*
Heute bräuchte ich mal Eure Hilfe!
Es wird wahrscheinlich eher eine Bitte an meine polnische Leserinen.
Unsere liebe Antje von Meine Landlust hat mich um ETWAS gebeten:-) Ich freue mich sehr Ihr hier hoffentlich helfen zu können! Wir haben heute das erste mal telefoniert! Antje Du hast die süßeste Stimme EVER und ich liebe es mich mit Dir zu unterhalten!!
Dieses Jahr im Sommer möchte Sie Ihren Schatz überaschen.
Antje und Ihr Mann werden zum ersten mal an den polnischen Ostsee fahren.
Hier zusammengafasst die STORY...
Vor ein paar Jahren hat Antjes Mann erfahren dass er ursprünglich aus Polen kommt, er kannte weder seinen Papa, der sehr früh verstorben ist, noch den Opa oder den Rest der Familie.
Er hat angefangen kleine Nachforschungen zu unternehmen um mehr über sein Würzeln zu erfahren.
Jede neue Information hat ihn sehr berührt. Als er z.B. gelsen hat dass sein Opa Schiftsbauer war merkte Matthias sofort woher seine Liebe zum Meer und Handwerk kommt!!!
Nach und nach fand er auch weitere Infos und die liebe Antje hat Ihn dabei unterstützt aber auch beobachtet und alle dieses berührende Momente miterlebt!
Sie schlug vor nach Danzig zu fahren damit er z.B. die Kirche in der er gatauft wurde sehen kann (sie hat ihn mal dabei erwischt wie er ganz bewegt mal in Google Earth nach der Kirche gesucht hat!:-) und vielleicht sogar das Haus in dem sein Opa mal wohnte! Sie weisst genau wie wichtig dass für Ihren Liebsten wäre und wie emotional die Reise sein wird.
Matthias weiß noch nicht wirklich von der Reise und vor allem auch nicht dass Antje bereits angefangen hat diese Reise zu plannen:-)
Damit auch alles gut klappt brauchen wir Tipps wie schöne Ferienwohnungen wie z.B. das wunderschöne Dom pod Jaszczurkami bei unseren liebsten Mimi und Zorkiego, romantische Orte, Ausflugsziele in Danzin und um Danzig herum etc. 
Am liebsten keine typischen Turis-Sehenswürdigkeiten sondern richtige Insidertipps!
Vielleicht gibt es auch unter Euch Mädels die diese Umgebung zufällig kennen?
Ich würde mich sooo freuen wenn Ihr Uns dabei hilft, ich selber kenne diese Gegend leider gar nicht:-(
Lasst uns Antje und Matthias auf eine wunderschöne, romantische, bewegende Reise schicken:-)
Schreibt mir bitte Emails an sylbry@gmail.com oder hinterlässt Kommentare.
Ich bin mir sicher es wird klappen wir haben schon einiges hier in der Bloggerwelt auf die Beine gestellt nicht wahr!
In der Aktion von  Susi und  Mimi werden Stoffherzen genäht für auf Brustkrebs erkrankte Frauen. Mann kann die Mädels mit Stoffen, Materialien etc. unterstützen.
Ihr seid einfach die tollsten!!!:-)*

*

Dzisiaj moje kochane potrzebuje Waszej pomocy.
Nasza kochana Antje z Meine Landlust poprosila mnie o cos wyjatkowego i mysle, ze byloby wspaniale jesli z Wasze pomoca moglabym ja wesprzec w jej przedsiewzieciu:-)
A tutaj cale story...
Antje i jej kochany maz tego lata po raz pierwszy wybiora sie do Polski na Pomorze.
Przed kilkoma laty jej maz Matthias dowiedzial sie, ze pochodzi z Polski. Nigdy nie spotkal swojego ojca gdyz ten bardzo wczesnie zmarl, nie mial wiec tez kontaktu z dziadkiem czy z reszta rodziny.
Ta nowa informacja wywolala cala lawine nowych wydarzen. Matthias rozpoczal poszukiwania info na ten temat. To byl czas pelen wzruszen, bolu, zdziwienia, uczucia spelnienia.
Np. czytajac o tym, ze jego dziadek byl w budowniczym statkow w Gdansku... Matthias od razu zrozumial dlaczego tak bardzo ciagnie go nad morze i po kim ma zdolnosci do majsterkowania:-)
Bylo mnostwo takich momentow o ktorych opowiadala mi Antje.  
Antje zaproponowala zeby wybrali sie do Gdanska, jej maz jednak tak jakby troche sie takiej wyprawy obawial...
 Antje przylapala go tez np. jak w Google Earth probowal zlokalizowac kosciolek w ktorym zostal ochrzczony:-) lub szukajac domku, w ktorym mogl mieszkac jego tato.
No i teraz choc Matthias nic o tej wyprawie jescze nie wie Antje zaczela ja planowac:-) bo chce mu sprawic wielka niespodzianke!
I tutaj prosba do Was moje Kochane! Ja sama nie znam tej okolicy:-( niestety.
Szukamy jakiegos fajnego mieszkanka dla nich np.cos takiego jak cudowny
Dom pod Jaszczurkami u kochanej Mimi i Zorkiego (Droga Mimi i Zorki mam nadzieje, ze to ok ze Was tutaj podlinkowalam ale mysle, ze WASZ domek pod Jaszczurkami jest wart chwalenia bez przerwy i jest marzeniem kazdego podroznika, ktory szuka pieknego, przytulnego, wyjatkowego miejsca pobytu!),
jakies ladne kafejki i miejsca na wycieczki ale takie gdzie nie spotka sie 100000 turystow, tyko takie Wasze insider-ulubione wskazowki:-)
Piszcie do mnie na sylbry@gmail.com
Kazda nawet mala info sie przyda ja to pozniej sklece w calosc:-)
Wiem, ze damy rade juz niejedno zesmy TU w blogowym swiecie zorganizowaly prawda?

Np. ostatnio w akcji u Susi i Mimi gdzie szyjemy poduszki w ksztalcie serc dla kobiet z rakiem piersi:-)
Susi przekazuje te poduchy kobieta, ktore wspiera i odwiedza po operacjach.
 Mozna wspomagac materialami itd. :-)))



*


*

Ich danke Euch jetzt schon für Eure Hilfe! und wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende!

Juz teraz dziekuje Wam za pomoc i zycze wspanialego weekendu!

XOXOXOXOXO
:-)))))))))))))

Syl



31 comments

  1. ja całe życie mieszkałam na południu Pl, więc niestety nie pomogę, ale pomysł jest cudowny. <3

    ReplyDelete
  2. Piękna wyprawa się szykuję , niestety ja nie znam tamtej strony tak dobrze by móc coś polecać , na pewno będą mieli co zwiedzać :))))))

    ReplyDelete
  3. Ja też nie mogę nic polecić niestety, ale co za historia! W ogóle idea pomocy przez bloggerki jest świetna, nie miałam o tym pojęcia :)
    Bawaria to piękny region Niemiec, ach...byłam kiedyś na wakacjach :))
    Mam nadzieję, że uda się coś zorganizować!
    Pozdrawiam.

    ReplyDelete
  4. Syl, jako rodowita Gdańszczanka przygotuję, w wolnej chwili, listę moich faworytów i podeślę na maila :)

    Pozdrawiam serdecznie!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Kasiu tak po cichu na Ciebie liczylam ale nie chcialam przeszkadzac:-)) Nie spieszy sie mamy czas ale juz chcialam zaczac zeby Antje sobie planowala powolutku! Dziekuje z gory slicznie!

      Delete
  5. Oh Syl, was bist du für eine Süße!!!!
    Sooo lieb!
    Busserl,Tini♥

    ReplyDelete
  6. ooooh, liebste Syl, sitze hier und hab Tränen in den Augen, Danke, danke, danke
    Deine Antje

    ReplyDelete
  7. O wow, ale historia! Ja z Dolego Śląska, więc nie pomogę zbytnio w tym temacie:(

    ReplyDelete
  8. Liebe Syl,
    das ist aber toll, daß Du Antje hilfst...Sie hat mir noch gar nichts davon erzählt...
    Bestimmt bekommst Du viele Tips...
    Hier ist das Wetter heute auch endlich gut, 13° und Sonne!
    Hab einen schönen Nachmittag,
    Barbara

    ReplyDelete
  9. Wie toll, eine tolle Geschichte und ich drücke die Daumen, das es ein richtige Happy End gibt ! Ich kann leider keine Tipps geben ! Lg Sabrina

    ReplyDelete
  10. Ach,liebe Syl.....Du bist die Beste!
    So lieb von Dir, und es werden sicher viele Ideen zusammenkommen.
    Und da ich die liebe Antje ja auch so mag, freue ich mich doppelt :o)
    Ich drück Dich und schick Dir liebe Grüße, Iris

    ReplyDelete
    Replies
    1. :-)* Liebe liebe Grüße zurück Irislein!

      Delete
  11. Alez cudna historia, Syl toz to ja z Pomorza i nawet w Gdansku 3 lata mieszkalam :DD cos Ci wynajde :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Serio??? Ujj jak sie ciesze Slonko! :-)*

      Delete
  12. Das finde ich eine schöne Idee , die Kontakte so zu nutzen .
    Hab noch einen feinen Tag und viel Erfolg ,
    Christine

    ReplyDelete
  13. Eine rührende Geschichte!! Und spannend :)
    Soooo lieb von Dir diese Aktion auf die Beine zu stellen!
    Leider, leider habe ich so gar keine Tipps für Dich...sorry.
    Alles Gute für Antje und ihren Mann!!
    GGGGLG,
    Duni ♥

    ReplyDelete
  14. Ja niestety z południa Polski, mogłabym zrobić takie naj ale w Cieszynie. Uwielbiam swoje miasto :) A wyprawa zapowiada się cudownie, uwielbiam takie akcje :)

    ReplyDelete
  15. Hi Syl,
    helfen kann ich dir bei deiner Bitte leider nicht, aber ich möchte mich für deinen netten Kommentar auf meiner Seite bedanken!! Und danken dafür, dass ich dadurch deinen Blog kennengelernt habe. Mir gefällt es hier so gut, dass ich dich sicherlich noch ganz oft besuchen werde. Und deine Fotos gefallen mir auch total gut!!!!
    Liebe Grüße
    Bianca

    ReplyDelete
  16. Liebe Syl ,
    das kann ich nur bestätigen ... Anke ist echt eine gaaaanz liebe !!! Ich finde die Idee suuuper das Du Anke und Ihrer Familie damit hilfst !!!
    Bestimmt kommen gaaanz viele Antworten !

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana

    ReplyDelete
  17. Meine Süße, was für eine zauberhafte Geschichte von Antje und wie lieb von Dir, dass Du Ihr beim "Happy Ending" hilfst :-). @Antje, viel Erfolg :-). Und sag mal, bei Euch versteckt sich die Sonne also ;-). Seit ich wieder einigermaßen auf dem Damm bin versteckt sie sich hier. Schick 'mal ein bisschen Sonnenschein rüber, damit ich meine Batterien wieder aufladen kann ;-). Ganz liebe Grüße - maks :-)

    ReplyDelete
  18. oj mam daleko w tamte strony :( wokół mnie same jeziora :)
    czekam na dalszy ciąg tej niesamowitej historyji :)

    ReplyDelete
  19. Kurcze trudne zadanie, jestem z Gdańska, ale w sezonie wszędzie pełno turystów.
    Pomyślę i dam znać:)

    ReplyDelete
  20. Ich war zwei Mal in Polen ... Aber Danzig war nicht dabei ...Leider
    Ich hoffe ihr bekommt viele tolle Tipps zusammen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    ReplyDelete
  21. Ty jestes NIEMOZLIWA!!!! :)))
    Kurcze, no nie znam tamtych stron az na tyle. Ale widze, ze Kasia i Bree sie zameldowaly. Na pewno cos z tego bedzie! :)

    Sciskam!
    Dagi

    ReplyDelete
  22. JESTEM Z POMORZA...ALE GDAŃSKA AZ TAK DOBRZE NIE ZNAM....FAJNA HISTORIA:)))

    ReplyDelete
  23. Mädsels Ihr seid sooooooooo wundervoll!!!!
    :***
    alice

    ReplyDelete
  24. Hej Syl,

    Danke für Deinen lieben Kommentar!!!

    Das ist wirklich klasse, dass Ihr Ideen sammelt!!! Aber gemein ist, dass Du mich quälst... 16 Grad? Hier ist der Regen nur um einige Grad wärmer geworden, aber dieses Wochenende sollen die Temperaturen wieder runtergehen....

    Ein schönes Wochenende!
    Katja

    ReplyDelete
  25. Syl, mogę z czystym sercem polecić pewnien pałac pod Gdańskiem, nad samą zatoką Pucką, do Gdańska pół godziny samochodem...to Rzucewo - spędziliśmy tam tydzień wakacji i to był cudowny tydzień! Warunki super, ceny niewygórowane, klimatycznie, intymnie, w parku, mają własne zejście do zatoki,a jedzenie???? Dla TEJ kaczki w żurawinie i buraczków warto tam wrócić:)
    http://www.zameksobieski.pl/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh Anius przeslicznie dziekuje i juz sobie zapisuje zaraz popatrze na ta strone!
      Wlasnie o takie sprawdzone info chodzi wiec bardzo bardzo jestem wdzieczna!!!
      :-)*

      Delete
    2. Bardzo nam miło, że polecasz naszą mini agroturystykę i jeszcze tyle ciepłych słów tu jest. Oj, byłam zaskoczona! To naprawdę bardzo czułe. Dziękujemy!!!
      Uścisków moc :*

      Delete

Syl loves. All rights reserved. © Maira Gall.